Verleihung des Kulturpreises Erziehungskunst

Um auf die phänomenale Bedeutung hinzuweisen, die der Vermittlung von Kommunikations- und Erziehungskunst im Rahmen des Bildungsauftrags der Schule zukommt, soll der Kulturpreis Erziehungskunst über die Gudrun Halbrock Stiftung zum Wohle der Kinder verliehen werden; wenn möglich erstmalig 2010 in Hamburg und danach jährlich, wenn Schulen erfolgreich das Projekt „Lebenskunst – fit for life” durchführen.